Wir stehen für einen gesetzeskonformen und realistischen Datenschutz.

Datenschutzbeauftragter Saarland
Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland

Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland:

DS-GVO: wir unterstützen Sie!

Die umfangreichen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bereiten den meisten Unternehmen Schwierigkeiten in der Umsetzung. Wir möchten bei der Einführung der DS-GVO in Ihrem Unternehmen Ihr Partner sein und Ihnen die Sorgen abnehmen.
Wir sind Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland.

Erfahren Sie mehr >>>

Es wird Zeit:

DS-GVO: Jetzt!

Am 25.05.2018 trat für alle Unternehmen verpflichtend die DS-GVO in Kraft. Jetzt umsetzen!

10 Jahre Erfahrung:

Ihr Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Die Bestellung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten ist eine Vertrauensfrage. Wir beraten und betreuen unsere Kunden seit über 10 Jahren in allen Fragen rund um den Datenschutz. Vertrauen und Zuverlässigkeit sind die Basis dieser langjährigen Tätigkeit.

Erfahren Sie mehr >>>

Wir sind engagiertes Mitglied:

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten

Um unseren hohen Qualitätsanspruch im Datenschutz zu gewIhr Datenschutzbeauftragter im Saarlandährleisten, haben wir uns auf das vom BvD entwickelte Berufsbild verpflichtet und garantieren damit Qualität und Sicherheit in der Ausübung unserer Tätigkeit.

Unsere Stärke

Selbstverständlich gibt es viele Mitbewerber zu unserem Leistungsangebot. Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst und setzen uns für einen gesetzeskonformen aber auch realistischen Datenschutz in Ihrem Unternehmen ein.

Wir lernen Sie kennen und versetzen uns in Ihre Unternehmensprozesse.

Wir sind ein Partner auf Augenhöhe zum Thema Datenschutz und kein anonymer Anbieter aus dem Internet.

Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland:
Wir sind Ihr Partner und kennen Ihr Unternehmen!

Unsere Nähe

Wir stehen in engen Kontakt zu unseren Kunden. Dies spiegelt sich auch in einer räumlichen Nähe wieder.

Selbst in unserer hochtechnisierten Arbeitswelt sind wir der Meinung, dass persönlicher Kontakt durch nichts zu ersetzen ist.

Wir betreuen daher ausschließlich Kunden im Saarland und angrenzenden Gebieten.

Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland:
Wir sind in Ihrer Nähe!

Unsere Preise

Als Unternehmer wissen Sie selbst, dass auch Dienstleistung Ihren Preis hat.

Eine langjährige Partnerschaft basiert aber auch auf fairen Preisen, mit denen beide Partner leben können.

Daher basieren unsere Angebote nicht auf fixen Preistabellen, sondern sind individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst.

Ihr Datenschutzbeauftragter im Saarland:
Faire Preise für unser Bundesland!

5 Punkte, auf die Sie bei der Auswahl des Ihres Datenschutzbeauftragten achten sollten.

Gerade in der Zeit der Umstellung auf die DS-GVO müssen sich viele Unternehmen das erste Mal mit der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten auseinandersetzen.

Aber wie erkennt man als Laie einen professionellen Datenschutzbeauftragten?

Wir haben Ihnen 5 einfache Punkte zusammengestellt, wie Sie einen professionellen Datenschutzbeauftragten erkennen können.

Leider ist die Bezeichnung Datenschutzbeauftragter nicht geschützt, so dass sich jedermann Datenschutzbeauftragter nennen darf, ohne tatsächlich entsprechend fundiertes Wissen zu haben. Die DSGVO verlangt aber explizit in Art. 37 Abs. 5 eine (nachweisbare) Fachkunde des bestellten Datenschutzbeauftragten.

Die Fachkunde der Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen ist TÜV zertifiziert.

Die Tätigkeiten eines Datenschutzbeauftragten darf sich in der Praxis nicht nur auf das rezitieren von Paragraphen und Artikeln beschränken. Vielmehr ist auch die Erfahrung gefragt die Gesetzestexte praxisnah und auf Augenhöhe mit dem Unternehmen gesetzeskonform umzusetzen.

Wir haben nachweislich über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Datenschutz.

Die Erfahrung eines einzelnen Datenschutzbeauftragten ist gut, die gemeinsame Erfahrung vieler Datenschutzbeauftragter ist besser.

Wie sind seit über 8 Jahren Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten und können damit auf einen erheblichen Erfahrungsschatz auch anderer Kollegen zugreifen.

Wo Menschen arbeiten, werden auch mal Fehler gemacht.
Damit Sie im Fall der Fälle nicht im Regen stehen sollte Ihr Datenschutzbeauftragter über eine Haftpflichtversicherung speziell für die Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter mit einer angemessenen Deckungssumme verfügen.

Wir verfügen über eine Haftpflichtversicherung für unsere Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter mit einer entsprechenden Deckungssumme bei unserem Versicherungspartner HDI. Gerne weisen wir die Versicherung bei Nachfrage nach.

Um seine Aufgaben gesetzeskonform zu erfüllen muss der Datenschutzbeauftragte Ihr Unternehmen kennen, mit den Prozessen vertraut sein.
Der sogenannte „Düsseldorfer Kreis“ (ein Arbeitskreis der Landesdatenschutzbehörden) legte sogar in seinen Mindestanforderungen an den Datenschutzbeauftragten fest, dass dieser seine Leistungen in angemessenem Umfang im beauftragenden Unternehmen erbringen muss.

Es ist schwer sich vorzustellen, dass diese Anforderung von einem Datenschutzbeauftragten erbracht werden kann, der seinen Sitz in erheblicher Entfernung zu Ihnen hat.

Wir betreuen daher ausschließlich Kunden im Saarland und angrenzenden Gebieten.

Datenschutz ist nicht nur eine Frage von Gesetzen. Datenschutz ist auch eine Frage des Vertrauens.

Mit einer Beauftragung entscheiden Sie, welchem Unternehmen Sie Ihren Datenschutz anvertrauen möchten. Lassen Sie dabei auch mal Ihr „Bauchgefühl“ mitentscheiden.

Wir bieten Ihnen völlig unverbindlich und kostenlos ein Kennenlerngespräch bei Ihnen vor-Ort an.

Rufen Sie uns doch einfach mal an: 0681 96021420.

Wir freuen uns auf Sie: 0681 / 960 214 20